Der Tiger aus Thimphu

 In Projekte

Auf Einladung der Regierung wurden 14 Ranger in der fachgerechten Präparation unterrichtet. Mit großem finanziellen Aufwand wurde der Königstiger aus Thimphu im Naturkundemuseum in Erfurt präpariert. Zusammen mit anderen Präparaten soll der Tiger in einem Naturkundemuseum in Thimphu der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Rückführung des Königstigers kostet etwa 7000 EUR. 

Wir bitten Sie um finanzielle Unterstützung. 

Vielen Dank!

Ihre Deutsche Bhutan Himalaya Gesellschaft

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen